Lachgas-Sedierung

Für uns bedeutet BITTE LÄCHELN, Ihnen eine entspannte und stressfreie Behandlung zu ermöglichen. Gerade für Kinder und ängstliche Patienten ist diese moderne und sehr schonende Sedierung oft ein Segen - und dies auch schon bei kleinen und kurzen Eingriffen.
bt_bb_section_bottom_section_coverage_image

Unsere Mission
Ihre schönen Zähne

Die zahnärztliche Sedierung mit Lachgas bietet Ihnen neben den verschiedenen Arten der Lokalanästhesie, eine moderne und sichere Behandlungsalternative, um entspannt und angstfrei behandelt zu werden. Mit modernster Medizintechnik und unserem geschulten Personal wird dieses bewährte Verfahren auch bei KLEIN ZAHNÄRZTE eingesetzt.

Für unsere Patienten bietet sich Lachgas beim Zahnarzt besonders gut an, da Sie während der gesamten Behandlung ansprechbar bleiben und nicht ihr Bewusstsein verlieren. Dadurch bleiben Sie immer Herr der Situation.
https://www.zahnarzt-dresden.de/wp-content/uploads/2021/11/Lachgas-Dresden.png

Mehr als nur ein
Zahnarzt

Erwarten Sie von uns innovative Behandlungsmethoden, den Einsatz hochwertiger Materialien und modernster Technik auf höchstem Qualitäts- und Hygienestandard.

Mehr als nur ein
Zahnarzt

Erwarten Sie von uns innovative Behandlungsmethoden, den Einsatz hochwertiger Materialien und modernster Technik auf höchstem Qualitäts- und Hygienestandard.
bt_bb_section_top_section_coverage_image
bt_bb_section_bottom_section_coverage_image
https://www.zahnarzt-dresden.de/wp-content/uploads/2021/11/Lachgas-Dresden-1.png

Lachgas
Für eine angenehme Behandlung

Im Gegensatz zu anderen Sedierungsverfahren oder zur Vollnarkose lässt sich die Lachgassedierung komplikationslos in den Praxisalltag integrieren. Der Patient benötigt keine besondere Vorbereitung, er muss nicht nüchtern sein, nicht begleitet werden und ist nach kurzer Zeit in der Lage, die Praxis zu verlassen und am Straßenverkehr teilzunehmen.

Wie funktioniert Lachgas?

Über eine kleine Nasenmaske atmen Sie ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas ein. Es hilft Ihnen, bei der Zahnarztbehandlung zu entspannen und ggf. Angstgefühle zu reduzieren.

Gleichzeitig nimmt auch die Schmerzempfindlichkeit ab. Während des Entspannungszustands sind Sie jederzeit ansprechbar und bei vollem Bewusstsein. Da die Wirkung innerhalb von wenigen Minuten wieder komplett aufgehoben ist, können Sie unsere Praxis kurz nach der Behandlung ohne Einschränkungen wieder verlassen.

Wie funktioniert Lachgas?

Über eine kleine Nasenmaske atmen Sie ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas ein. Es hilft Ihnen, bei der Zahnarztbehandlung zu entspannen und ggf. Angstgefühle zu reduzieren.

Gleichzeitig nimmt auch die Schmerzempfindlichkeit ab. Während des Entspannungszustands sind Sie jederzeit ansprechbar und bei vollem Bewusstsein. Da die Wirkung innerhalb von wenigen Minuten wieder komplett aufgehoben ist, können Sie unsere Praxis kurz nach der Behandlung ohne Einschränkungen wieder verlassen.
Was ist Lachgas?

Lachgas ist ein unsichtbares Gas, das geruchslos ist und, dem Empfinden der meisten Patienten nach, süßlich schmeckt. Lachgas ist ein sehr stabiles Molekül, das durch die Atemwege schnell aufgenommen werden kann, aber nicht verstoffwechselt (vom Körper verarbeitet) wird. Aus diesem Grund verbleibt kein Lachgas nach der Behandlung in Ihrem Körper.

Für wen ist Lachgas geeignet?

Lachgas ist für fast alle Patienten sehr gut geeignet, die Angst vor der zahnärztlichen Behandlung haben oder unter einem überdurchschnittlichen Würgereiz leiden. Lachgas ist in allen Eingriffen von der professionellen Zahnreinigung bis zu chirurgischen Eingriffen gut einsetzbar. Durch die gute Steuerbarkeit von Lachgas lässt sich die Stärke individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche des Patienten anpassen.

Die Lachgassedierung ermöglicht es auch den jüngsten Patienten einen angenehmen Einstieg in eine zahnärztliche Behandlung zu ermöglichen. Auf diese Weise kann man Patienten, die schon schlechte Erfahrungen beim Zahnarzt gemacht haben, zu einer positiven Erfahrung verhelfen.

Was fühlt der Patient während der Sedierung?

Das Lachgas bewirkt eine Entspannung und Entkopplung von der Realität. Der Patient spürt ein Gefühl der Entspannung und das Angstgefühl nimmt ab. Man fühlt sich „leicht“ und hat ein Gefühl der Gleichgültigkeit. Gerade für viele Angstpatienten bietet sich eine Behandlung mit Lachgas an.

Wo ist der Unterschied zwischen der Lachgassedierung und der Vollnarkose?

Bei der Lachgassedierung ist der Patient die ganze Zeit ansprechbar. Das bietet große Vorteile bei der Kommunikation zwischen dem Patienten und dem Zahnarzt in unserer Dresdner Zahnarztpraxis. Im Vergleich zur Vollnarkose bietet Lachgas darüber hinaus den Vorteil, dass der Patient eine positive Erfahrung beim Zahnarzt sammelt, da er die ganze Zeit wach ist und zu rationalen Gedanken fähig ist. Auf diese Weise kann nicht nur eine entspannte Behandlung stattfinden, sondern der Zahnarztphobie entgegen gewirkt werden.

bt_bb_section_top_section_coverage_image
bt_bb_section_bottom_section_coverage_image
https://www.zahnarzt-dresden.de/wp-content/uploads/2021/11/Unser-Bitte-Laecheln-Team.png

Unsere Vision
Ihr schönstes Lächeln

Bereits seit 20 Jahren stehen ,,Klein Zahnärzte" für Qualität und erstklassigen Service in Dresden. Mit unserem angenehmen und modernen Ambiente schaffen wir eine angenehme Wohlfühlatmosphäre und vermitteln unseren Patienten ein sicheres Gefühl bei Ihrer Visitenkarte - Ihrem Lächeln!
bt_bb_section_top_section_coverage_image
bt_bb_section_bottom_section_coverage_image

Ein schönesLächeln
jeden Tag!

Starten Sie mit einem Lächeln in den Tag: verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere angebotenen Leistungen!
Karies und Zahnfleischerkrankungen können durch professionelle Vorsorgemaßnahmen in der Zahnarztpraxis, vermieden werden. Im Rahmen unserer Prophylaxe in unserer Praxis zeigen wir Ihnen wie.
Für uns bedeutet BITTE LÄCHELN, Ihnen eine entspannte und stressfreie Behandlung zu ermöglichen. Gerade für Kinder und ängstliche Patienten ist diese moderne und sehr schonende Sedierung oft ein Segen - und dies auch schon bei kleinen und kurzen Eingriffen.
Wir finden, dass Zahnersatz nicht nur das gleiche leisten sollte wie die eigenen Zähne, er sollte auch perfekt aussehen. Und deshalb stellen wir höchste Ansprüche an die „neuen“ Zähne – und das sollten Sie auch tun.
Mit Veneers können leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben und lokale Verfärbungen korrigiert werden. Durch Veneers erhalten die sichtbaren Oberflächen der Zähne ein optimiertes Aussehen, und auch die Zahnfarbe wird bei diesem Verfahren individuell korrigiert.
Durch die speziell für die Zahnaufhellung entwickelte Philips ZOOM Lampe ist es möglich die Zähne bei nur einem Zahnarztbesuch in unserer Dresdner Zahnarztpraxis um bis zu 8 Helligkeitsstufen zu verbessern. Das Ergebnis wird Sie begeistern.
Mit Invisalign® stellen wir Ihre Zähne gerade - einfach und unsichtbar. Mit Invisalign® kann auch im Erwachsenenalter die Stellung der Frontzähne korrigiert werden. Dabei ist es für andere unsichtbar und stört nicht beim Sprechen.
bt_bb_section_top_section_coverage_image